Why I love Mr. Big

„I had no idea that I hurt you so much.“ *

Mr. Big zu Carrie in „The Big Journey“, Sex and the City, Staffel 5, Episode 7 **

 

* Das kann man jetzt so stehen lassen, muss man aber nicht. Was ich damit sagen will: Mich berührt an dieser Aussage, dass der Urheber damit Einsicht zeigt. Jede/r von uns empfindet anders, nimmt anders wahr; für einen ist eine bestimme Situation zum Lachen, für einen anderen hingegen ist dieselbe Situation zum Weinen – deshalb klingen zwei Versionen der eigentlich gleichen Geschichte manchmal auch so total unterschiedlich.

Dieser eine Satz verrät, dass Mr. Big – zumindest in jenem Moment – dieses Wissen besitzt. Dank Carries Buch weiß er, dass sie ihre gemeinsame Vergangenheit anders bewertet als er. Er nimmt ihre Sichtweise(n) so ernst, dass er darüber nachdenkt und sich sogar bei ihr entschuldigt. Genau aus diesem Grund kann ich sagen: „I Mr. Big.“

 

** kurze inhaltliche Erklärung – für all jene, die mit „Sex and the City“ (noch) nicht so vertraut sind: Die Beziehung zwischen Carrie und Mr. Big zieht sich über alle sechst Staffeln der Serie, ist aber alles andere als konstant. Die beiden lernen sich in Staffel 1 kennen und treffen dann immer wieder einmal aufeinander, sind zusammen, trennen sich, haben eine Affäre, etc. Erst in der letzten Folge der letzten Staffel entscheidet sich endgültig, wie die beiden zueinander stehen.

In der Episode „The Big Journey“ treffen Carrie und Mr. Big wieder einmal aufeinander. Carrie hat zu diesem Zeitpunkt gerade ihr erstes Buch veröffentlicht, in dem es u.a. auch um ihre Beziehung zu Mr. Big geht. Dieser hat ihr Buch gelesen – das obige Zitat ist seine Antwort auf Carries Frage, was er denn davon hält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *